Neuer Raum

Neuer Raum

Das Projekt "Neuer Raum - Aneignung mit Neuer Arbeit" untersucht und dokumentiert die Zwischennutzung des Bürogebäudes an der Badenerstrasse 595 in Zürich. Am Ende des Projektes stehen eine Ausstellung und ein Buch.

Das Bürohaus an der Badenerstrasse 595 in Zürich Altstetten besteht aus über 100 gleichartigen Büroräumen, die im Sommer 2011 alle leer stehen. Bis zum Sommer 2012 vermietet der Eigentümer die einzelnen Büros zum Unterhaltspreis, der weit unter marktüblichen Preisen liegt - Arbeitsräume, die für jede(n) erschwinglich sind.

Wie eignen sich Menschen Räume an, um darin Dinge zu tun, die sie wirklich tun wollen? Was machen sie dort? Werden dort eher profitorientierte Konzepte von Erwerbsarbeit umgesetzt oder überwiegen nichtprofitorientierte Konzepte im Bergmannschen Sinne einer Neuen Arbeit?

Diese und verwandte Fragen beantworten wir aus architektonischer und sozialpsychologischer Sicht durch Interviews mit den Nutzerinnen und Nutzern und durch die fotografische Dokumentation ihrer Räume.

"Neuer Raum - Aneignung mit Neuer Arbeit" ist ein Projekt von ifsu - Institut für soziale Urbanistik.

ifsu | CH-8048 Zürich | www.ifsu.ch | Website by bergseeweb.ch | Sitemap